Das Berufsbild Humanenergetik

Die Tätigkeit als HumanenergetikerIn unterliegt in Österreich der Gewerbeordnung mit dem offiziellen Gewerbewortlaut

 

„Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen
bzw. energetischen Ausgewogenheit“.

 

 

2016 wurde ich von der Wirtschaftskammer Österreich beauftragt, eine Neufassung des Berufsbildes „Humanenergetik“ auf Basis des Drei-Ebnen-Modells zu erarbeiten.

 

 

Das Berufsbild Humanenergetik in der aktuellen Fassung:

Download
Berufsbild Humanenergetik - Stand 28.01.2020
Berufsbild-Humanenergetik-Stand-28-1-202
Adobe Acrobat Dokument 511.9 KB

 

 

Medienbericht zur Präsentation des Berufsbildes am 1. Tag der Energetik 2016:

https://www.lt1.at/aktuelles/id-17-000-energetiker-gemeinsames-berufsleitbild-fuer-ganz-oesterreich/

 

 

Medienbericht zum 3. Tag der Energetik 2018

https://www.lt1.at/?action=getembedcode&v=64547"

 

Weitere Informationen zum Energetiker-Gewerbe finden Sie auf der offiziellen Informationsseite der Wirtschaftskammer Österreich: www.humanenergetiker.co.at

 

Kosten Informationen zum Berufsbild: € 70 / Stunde (60 min)