Kommunikationsberatung in Linz

 

 

„Wahr ist was beim anderen ankommt -

und nicht was ich meine.“ 

 

„Mit gutem Gewissen ‚Nein‘ sagen können…"

 

Die Kunst so zu kommunizieren, 

dass es beim anderen ankommt...

 

 

„Mein ‚Nein‘ kommt nicht an!"

"Der andere versteht mich einfach nicht und

respektiert meine Grenzen nicht!“

 

Diesen Satz habe ich so oder in ähnlicher Form schon oft von Klienten gehört. Bei näherer Betrachtung stellt sich heraus, dass es zwei wesentliche Aspekte gibt:

  1.  „Was“ gesagt wird und
  2. „wie“ etwas gesagt wird.

Es gibt viele Konzepte, die eine gelungene Kommunikation fördern können, wie etwa die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg oder „Vier Ohren – Vier Schnäbel“ nach Friedemann  Schulz von Thun.

 

Das „Wie“ entscheidet oft darüber, „was“ beim anderen ankommt!

 

Dabei spielen neben der Formulierung die Stimmlage, Lautstärke und Satzmelodie sowie die Körpersprache (Mimik, Gestik, Blick,…), der eigene emotionale Zustand und das körpereigene „Energiefeld“ eine wichtige Rolle, wie das Gegenüber die Botschaft wahrnehmen und aufnehmen kann.

 

Werden alle genannten Aspekte richtig eingesetzt, entsteht eine kraftvolle, ausdrucksstarke und authentische Kommunikation. Dem Gegenüber wird die Ernsthaftigkeit des eigenen Anliegens bewusst, oder nach Paul Watzlawick:

 

„Wahr ist was beim anderen ankommt!“.

 

Kraftvolle, authentische und wertschätzende Kommunikation lässt sich lernen und üben.

 

„Gesagt ist noch nicht gehört,

gehört ist noch nicht verstanden,

verstanden ist noch nicht einverstanden,

einverstanden ist noch nicht gemerkt,

gemerkt ist noch nicht motiviert,

motiviert ist noch nicht begonnen,

begonnen ist noch nicht fertig gestellt!“

 

Gemeinsam Wege in eine  authentische, kraftvolle und wertschätzende Kommunikation finden!

Kosten Kommunikationsberatung: € 70 / Stunde (60 min)